MINT Akademie

MINT Akademie

Was ist das?

Das Schülerforschungszentrum im Berchtesgadener Land ist ein Ort, an dem besonders talentierte und motivierte Jugendliche in ihren Stärken gefördert werden, und MINT-begeisterte junge Menschen sich vernetzen können. Amelie Fritz wurde aus über hundert Schülerinnen und Schülern ausgewählt, die MINT Akademie im Juli 2023 für eine Woche besuchen zu dürfen. Sie erzählt uns, welche tollen Erfahrungen sie gemacht hat.

Edith Donhauser

Bericht von Amelie Fritz

Berchtesgaden Während meiner einwöchigen Teilnahme an der MINT-Akademie in Berchtesgaden habe ich mich mit dem Thema Komplexchemie beschäftigt. Die Akademie war eine einzigartige Erfahrung, bei der ich viel gelernt und neue Freundschaften geschlossen habe.
Wir waren im Aktivzentrum am Hintersee untergebracht, einer schönen Herberge mit wundervollem Seeblick. Dort haben wir auch unsere Freizeit mit den drei Betreuer und Betreuerinnen verbracht, die sehr einfallsreich gestaltet war.
Von unserer Unterkunft aus sind wir jeden Morgen mit dem Bus zum Schülerforschungszentrum gefahren, wo wir unsere Projektarbeit durchgeführt haben. Die Tage waren sehr von Laborarbeit geprägt, wobei wir viele Versuche durchgeführt haben, wie zum Beispiel die Herstellung von Singulett-Sauerstoff oder eine Titration von Zinkchlorid.

MINT-Akademie

Aber natürlich haben wir uns auch mit etwas Theorie beschäftigt, wie etwa der Orbitaltheorie oder dem Kristallfeldmodell. Einige Zusammenhänge waren für mich nicht leicht zu verstehen, da ich als einzige Neuntklässlerin die Jüngste im Fachgebiet Chemie war. Außerdem waren gewisse Themen, die wir behandelt haben, nicht Teil des Lehrplans.
Zum Abschluss der Woche präsentierte wir unsere Projektarbeit unseren Eltern. Ich war sehr aufgeregt, weil so viele Personen im Publikum saßen, aber als ich letztendlich auf der Bühne stand, konnte ich die Nervosität dank des Coachings zum Vorstellen von Präsentationen, sehr gut verdrängen. Insgesamt war es ein schöner Abschluss der Woche.

Alles in allem ist die MINT-Akademie eine wundervolle Möglichkeit, andere Menschen kennenzulernen, die sich auch für Naturwissenschaften interessieren. Zudem kann man sich in seinen Interessengebieten weiterbilden. Ein wichtiger Aspekt ist, dass die behandelten Themenbereiche meistens über den gewöhnlichen Schulstoff hinausgehen. Das sollte man vor einer Anmeldung berücksichtigen. Ansonsten würde ich die MINT-Akademie jederzeit weiterempfehlen.