Tanztag

Tanztag 2018

Auch 2018 fand nun schon zum 7. Mal der Tanzwettbewerb des COG am letzten Tag vor den Weihnachtsferien statt. Nach den mittlerweile schon gewohnten anfänglichen Schwierigkeiten meldeten sich, teilweise erst am Wettkampftag selbst, dann doch zehn Teams zum Wettbewerb und boten den zahlreich erschienenen Zuschauern tolle, teils sehr akrobatische und vor allem sehr kreative Choreographien, die die Gruppen in mühevoller Kleinarbeit selbst gestaltet hatten.

Die Jury, die sich aus Schülerinnen der Q12 sowie Frau Braun (die den Tanztag vor ihrer Pensionierung mit ins Leben gerufen und auch jahrelang organisiert hatte) und Frau Fuß zusammensetzte, wählte auf Grund des ausgeglichenen Niveaus folgende vier Teams aufs Siegerpodest:

Platz 1: „The Red Mystery“ (Musik: 'Breathe‘)
mit Clara Beck, Katharina Kehe, Kyra Knacke, Zoe Kröninger, Sophia Rieger, Leonie Schlage und Béatrice Utescheny aus den Klassen 9a/c

Platz 2: „Sabine“
mit Sabine Sonahee aus der Klasse 8d, die spontan für eine zurückgetretene Gruppe eingesprungen war und alleine getanzt hat.

Platz 3: „Starlight Dancers“ (Musik: ‚Shout out to my ex‘)
mit Teresa Bauer, Marwa Ezzat, Serafina Golik, Marlene Hübner, Raphaela Rottenfußer und Sienna Strebe aus der Klasse 8a und
„Shout outs“ (Musik: 'Shout out to my ex‘)
mit Diana Boos, Fiona Riekers, Katerina Todorova und Sophie Wiehe aus der Klasse 7d

  • Text: Maja Roßmann; Fotos: Emily Jocher, Noelle Konert, Aileen Hora (Fototeam)
  • 03. Februar 2019
  • Sabine Thierfelder