Geräteturnmeisterschaft

Geräteturnmeisterschaft 2017

Am Freitag vor den Weihnachtsferien war es wieder soweit: Die traditionelle Geräteturnmeisterschaft der fünften bis siebten Klassen stand auf dem Programm. Pünktlich fanden sich zu Beginn der ersten Stunde die besten Turnerinnen und Turner zum Aufwärmen in der Turnhalle der Schule ein. Nach einer motivierenden Ansprache von Herrn Hautmann traten die TeilnehmerInnen in einem spannenden Wettkampf in Barren, Reck, Sprung, Boden und Schwebebalken gegeneinander an.

Der Höhepunkt der Meisterschaft waren schließlich die atemberaubenden Showeinlagen, bevor die Sieger des Wettkampfes geehrt wurden. Dabei zeigten Schülerinnen und Schüler ihr Talent bei einzelnen Geräten wie Hochreck, Barren, Ringe, Rhönrad, beim Trampolinspringen und am Boden. Zudem gab es auch zwei anderweitige Shows mit Kunstradfahren und Fußball-Freestyle. Darauf folgten die Siegerehrungen der Mädchen und Jungen im Einzel- und Dreikampf der jeweiligen Klassenstufen. Sieger in der Gesamtwertung wurden Noah Mackedanz (6d) bei den Jungs und Serafina Golik (7f) bei den Mädchen.

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern aus den achten bis zehnten Klassen, dem Sportkurs Geräteturnen der Oberstufe und dem Technikteam, ohne die sonst diese Veranstaltung nicht so gut gelungen wäre.
Für alle TeilnehmerInnen und Zuschauer war dies eindeutig ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk!

  • Text: Silke Fox und Katja Fuß
    Fotos: Emily Jocher, Noelle Konert (Fototeam)
  • 03. Februar 2018
  • Sabine Thierfelder