IJSO

Hör mal!

Internationale JuniorScienceOlympiade

Unter diesem Motto startet die 1. Runde des Auswahlwettbewerbs zur Internationale JuniorScienceOlympiade (IJSO) Kiew 2022.

Es warten spannende Aufgaben aus den Fachbereichen Physik, Chemie und Biologie auf euch.

Die ScienceOlympiaden bringen junge Menschen zusammen und begeistern für Naturwissenschaften. Sei auch du dabei und entdecke dein Talent.

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen können Kinder und Jugendliche, die sich für naturwissenschaftliche Phänomene interessieren und gerne experimentieren. Teilnahmeberechtigt sind Schüler:innen, die am 31. Dezember 2022 das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Geburtsjahr 2007 oder jünger).
Es sind auch Teams bis zu drei Schüler:innen erlaubt, dabei muss sich aber jede:r Einzelne registrieren.

Welche Preise und Anerkennungen gibt es?

Alle Teilnehmer:innen werden mit Urkunden gewürdigt. Außerdem werden hochwertige Sachpreise verlost. Die besonders erfolgreichen jungen Talente erhalten eine Einladung im Mai oder Juni zu den JuniorForscherTagen nach Mainz ein.

Wie schwierig sind die Aufgaben?

Die Experimente sind für alle Interessierten ab der fünften Klasse geeignet. Verliere nicht den Mut und gib deine Bearbeitung auch dann ab, wenn du nicht alle Aufgabenteile bearbeitet hast. Nur so erhältst du eine Teilnahmeurkunde und nimmst an der Sachpreisverlosung teil. Um die nächste Runde zu erreichen, muss man in der Regel nicht alle Aufgaben richtig gelöst haben.

Wann kann ich mich anmelden?

Das Onlineportal ist vom 1. November 2021 bis einschließlich 15. Januar 2022 für die Anmeldung zur IJSO 2022 geöffnet. Weitere Anleitungen findest du in der ersten Aufgabenrunde.

Hier kannst du dir die erste Aufgabenrunde herunterladen.

Und hier geht’s zur Anmeldung. Dazu benötigst du Informationen von Frau Donhauser.

Wer noch Fragen hat oder Unterstützung benötigt, einfach bei Frau Donhauser unter Edith.Donhauser@carl-orff-gym.de melden.