Ostergottesdienst

Ostergottesdienst 2022

Mit Hindernissen leben

Hindernisse… gibt es im Leben zahlreiche. Der ökumenische Gottesdienst, den 220 Schüler:innen mit Herrn Diakon Karmann und Frau Pfarrerin Pfeiffer am Freitag vor den Osterferien gefeiert haben, hat solche in den Blick genommen. Da gibt es die großen Hindernisse wie Pandemie, Krieg und Hungersnot, aber auch die im privaten Bereich, die uns fünf Achtklässler:innen durch eindrückliche Bilder vor Augen geführt haben.
Dass eine kleine Pflanze ihren Weg durch ein feines Gitter findet und trotzdem zum starken Baum wird, gestützt durch das Gitter, macht Mut und Hoffnung auch für die Hindernisse im eigenen Leben.

Ostergottesdienst 2022

Ostergottesdienst 2022

Einige Fünftklässler:innen haben aktuelle Ängste und Hoffnungen in Form von bewegenden Fürbitten vor Gott gebracht.
Postkarten zum Mitnehmen wollen die Schüler:innen erinnern, dass Gott sie auch auf hindernisreichen Wegen hin zu ihren Zielen begleitet. Ein großer Dank gilt den Musiker:innen und Sänger:innen der Chorklasse und dem Chor, die den Gottesdienst durch tolle Lieder so lebendig und feierlich haben werden lassen.