Vokabelolympiade

Vokabelolympiade

Das Carl-Orff-Gymnasium veranstaltete am Schuljahresende 2021 eine Vokabelolympiade, bei der in den Fremdsprachen je ein Vokabeltest à 50 Vokabeln durchgeführt worden ist. Die Eltern konnten als Sponsoren diese Olympiade mit 10 Cent pro richtiger Vokabel unterstützen. Der Erlös der Aktion wird dem Unterschleißheimer gemeinnützigen Verein „Lichtblicke e.V. – Hoffnung für Menschen in Not“ gespendet, der in den letzten Jahren zahlreiche Projekte unterstützt hat wie beispielsweise den Bau eines Waisenhauses, Kinderhilfe für Burkina Faso, Unterstützung von Straßenkindern in Brasilien oder aber auch die Finanzierung der Mittagsbetreuung eines Mittelschülers für ein Jahr in Unterschleißheim. Die Schülerinnen und Schüler unterstützten durch ihr Lernen somit andere Kinder, denen es nicht so gut geht wie ihnen.

Insgesamt kam durch die Vokabelolympiade und einige Zusatzspenden der Eltern ein stolzer Betrag zusammen: 1.719,80 Euro

Vokabelolympiade

Als Vokabelkönige der einzelnen Jahrgangsstufen können folgende Schülerinnen und Schüler genannt werden:
5. Jahrgangsstufe: Kutuvantavida Eshaan (5d) – nicht auf dem Foto, Wieser Isabel (5f)
6. Jahrgangsstufe: Meißner Lilly (6e), Vartic Anna (6e)
7. Jahrgangsstufe: Döring Annika (7e), Fritz Amelie (7f)
8. Jahrgangsstufe: Schäfer Joana (8d), Sainz Witt Guillermo (8d)

Das COG gratuliert ganz herzlich diesen Schülerinnen und Schülern, die jeweils die zwei besten der Jahrgangsstufe waren, und bedankt sich bei allen, die daran teilgenommen haben, bei den Eltern für ihre Spenden, bei den mitmachenden Lehrkräften und zuletzt ganz besonders Frau Brandt und Frau Bolbrinker für die aufwändige Abrechnung.