Lesetipp 2

Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens

Informationen:

  • Autorin: Sarah Moore Fitzgerald
  • Verlag: KJB
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Seiten: 256
  • Ausgabe: Hardcover mit Schutzumschlag
  • Preis: 14,99 €
  • Altersempfehlung: 12 Jahre

Inhalt:

Lesetipp

Dass Apfelkuchen gut schmeckt, ist wohl den meisten von uns bekannt. Dass er aber auch trösten und Menschen verändern kann, das wissen wohl nur Oscar und dessen beste Freundin Meg. Oscar und sein Apfelkuchen sind immer da, wenn es jemandem schlecht geht und Oscar ist wohl einer der glücklichsten Menschen der Welt, bis… ja, bis Oscar auf einmal verschwindet und nicht einmal Meg weiß, ob sie ihn jemals wiedersieht. Daraufhin beginnt die spannende Suche nach einem wunderbaren Jungen, von dem nur seine beste Freundin noch glaubt, dass er am Leben ist.

Bewertung:

„Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens“ wurde von der amerikanischen Autorin Sarah Moore Fitzgerald verfasst, die sehr einfühlsam schreibt und der Geschichte durch ihre Sprache und ihren feinen Humor einen märchenhaften Charakter verleiht. Es ist eine wunderbare Erzählung über das Anderssein, Mobbing, falsche und wahre Freundschaft und natürlich Apfelkuchen. „Das Apfelkuchenwunder“ ist ein Buch, das man an einem verregneten Nachmittag bei einer Tasse Tee (und einem Stück Apfelkuchen) genießen kann und lieben wird. Ganz klar eine Leseempfehlung!

Autorin:

Die Autorin Sarah Moore Fitzgerald wurde 1965 in New York geboren und lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in Irland.

Auszeichnung:

Das Hörbuch zum Roman erhielt den „Leipziger Lesekompass“

.
  • Annabell Grunert (P-Seminar Deutsch)
  • 03. Oktober 2017
  • Luca Otting