Chorklasse

Chorklasse

Wo man singt, da lass dich nieder...
Böse Menschen haben keine Lieder.
.... Und das COG - DAS singt!

Die engagierte Chorklasse 5c trägt zu dieser singenden Begeisterung bei, sei es im Unterricht oder als Teil des Unterstufenchores auf der großen Bühne. Mit Stimmgewalt und einem Lächeln im Gesicht treten die Schülerinnen und Schüler mutig als Solisten oder Chor auf und überzeugen ihr Publikum. Aber was macht so eine Chorklasse eigentlich?

Neben der spielerischen Stimmbildung wird durch szenische und choreographische Elemente die Freude am gemeinsamen Musizieren unterstützt und die Schülerinnen und Schüler sind mit Körper, Geist und Seele ganz in der Musik. Die Sänger haben im Schnitt ein Programm von 30 Stücken parat und treten mit Klavierbegleitung, mit Rhythmusgruppe, aber auch mit großer Big Band und Orchester auf. Innerhalb kürzester Zeit wachsen die Kinder zu einem Chor mit kräftigem Klang zusammen - zuerst im sauberen Unisono. Kleine Dirigierübungen und Ton-Such-Spiele helfen dabei. Kaum sind sechs Wochen Üben um, wird es schon zwei- und dreistimmig, dieses Schuljahr sogar 16stimmig - das ging auf der probenintensiven Chorfahrt nach Waldkraiburg dann ganz schnell.

Chorklasse

Da gibt es wenig trockene Theorie, denn Rhythmik wird an Swingnummern und afrikanischen Stücken geübt, tragende Klangflächen und langer Atem am geistlichen Kyrie geprobt und einfach mal drauf los gesungen zu traditionellen Volksliedern, populären Songs, Film- und Musicalnummern.
Genauso vielschichtig wie das Repertoire der Chorklasse sind auch die Konzertattraktionen. Neben zahlreichen Auftritten wie beim Weihnachtsmusical, dem Weihnachtsbazar, an Elternabenden, dem Sommerkonzert und dem Sommerfest, trat die Chorklasse in diesem Schuljahr auch auf dem Weihnachtsmarkt in Waldkraiburg auf und durfte das Schlossfest des Lions Club zur 100 Jahrfeier mitgestalten.

Um für chorischen Nachwuchs zu sorgen, überzeugte die 5c auch die Viertklässler am Kennenlerntag von Chor- und Bläserklasse. Sicher war der Probenaufwand in diesem Jahr nicht gering: All die Melodien, Choreographien und Texte in den Köpfen der fleißigen Mäuse, diszipliniert auf der Bühne stehen, hier ein Termin und da ein Auftritt – aber das gemeinsame Erlebnis, zusammen jederzeit den Menschen ein Lied zu schenken, macht die Zeit in der Chorklasse unvergesslich.