Chorklasse

Chorklasse

Chorklasse am COG bedeutet:

  • Tolle Lieder & abwechslungsreich Repertoire
  • Gemeinschaftsgefühl und gute Stimmung
  • Erfolgreich & stark Auftreten

Zentrale Aspekte der CHORKLASSE sind:

Die von Anfang an fundierte stimmbildnerische Arbeit, von Körperhaltung über die Atmung bis hin zum Stimmtraining, die Entwicklung einer eigenen musikalischen Vorstellungskraft (Audiation), sowie die Aneignung eines nicht unerheblichen Repertoires an deutschen wie fremdsprachigen Volksliedern, Songs aus Filmen, Gospels und Musical.

Neben dem Blattsingen einfacher Melodien sowie dem sicheren, bewussten Singen einer zweiten und dritten Stimme wird Wert gelegt auf die Schulung des Gehörs und die Schärfung der Selbst- und Fremdwahrnehmung (Kultur des Aufeinander – Hörens). Darüber hinaus lernen und erfahren die Schüler*innen qualitativ hochwertig mit ihrer Stimme zu musizieren.

1 StundeTheorie
1 StundeStimmbildung
1 StundeChorsingen pro Woche

Welchen Wert und welche Bedeutung das Singen als Ausgleich zum sonst so harten Schulalltag hat, braucht wohl nicht weiter erwähnt werden. Dies ist vielfach und ausgiebig in Studien belegt und wird längst schon nicht mehr in Frage gestellt.

Ebenso, dass Singen die längst praktizierte Urmutter jener vielbeschworenen und immer wieder neu erfundenen Teamfähigkeit ist, versteht jeder sofort.

Wer Interesse hat, der Chorklasse beizutreten, kann sich hier weiter informieren.