ESIS

ESIS

ESIS ist die Abkürzung für Elektronisches Schülerinformationssystem. Entwickelt wurde es von Herbert Elsner, einem ehemaligen Elternbeiratsmitglied des Ohm-Gymnasiums in Erlangen. ESIS beschleunigt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich.
Die Erfahrung zeigt, dass in der Regel mehr als 90% der Eltern die Informationsübermittelung mit ESIS wünschen. Die Teilnahme ist freiwillig und natürlich kostenlos.

Sollten Sie an ESIS nicht teilnehmen wollen, so erhalten Sie die Rundschreiben wie bisher in Papierform über Ihr Kind.

Für ESIS kann man sich bei der Neuanmeldung oder später im Sekretariat eintragen lassen.