Unterricht > Sport > Tanztag

Tanztag am COG

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien 2016 fand nun schon zum 6. Mal der Tanztag des COG statt. Der Tanzwettbewerb ist für Schülerinnen der 7. - 10. Klassen gedacht, die in Gruppen von 2- 7 Schülerinnen gemeinsam eine Choreographie gestalten, wobei die Musik von den Sportlehrerinnen vorgegeben wird. Dieses Jahr waren das die Stücke "Bang, Bang" von Ariana Grande/Jessie J und "No" von Meghan Trainor. Besonders hervorzuheben ist, dass diesmal sehr viele Gruppen aus den 7. Klassen den Mut gefunden haben, an diesem ausgesprochen publikumswirksamen Wettbewerb teilzunehmen, aus der 8. bzw. 9. Jahrgangsstufe waren es leider nur drei teilnehmende Gruppen. Die 10. Klassen waren zum ersten Mal gar nicht vertreten. Wir sind jedoch sicher, dass dies nur eine Ausnahme war und dass sich beim nächsten Mal wieder Schülerinnen aus allen betroffenen Jahrgangsstufen anmelden.

Vor einer imposanten Kulisse mit einem sehr engagierten Publikum gewannen schließlich die jungen Damen von "Moonsquad" aus der 8a und 8d vor den "Dancinggirls" und den "#Shakiiis" aus der 7c sowie den "Dancing Sushis" aus der 7a.

Gedankt sei an dieser Stelle auch allen Unterstützern dieses tollen Vormittags: unseren Gästen vom Gymnasium Tegernsee - ganz in langen schwarzen Kleidern, die eine Choreographie in Anlehnung an Martha Graham vorgeführt haben, der Jury aus Schülerinnen der Q11/12, die selbst alle schon mal an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, dem Technikteam, den Fotografinnen und schließlich allen Lehrerinnen, die diese Veranstaltung in ihrem Unterricht vorbereitet haben sowie Herrn Schmidt, der für uns die Musik geschnitten hat.



Autor: Francoise Garady und Maja Roßmann
Samira Körner, Thao Le (beide Fototeam)
Homepagemitarbeiter: Thi
22.01.2017