Life of a Jukebox

Alle Musikgruppen spielten Stücke aus verschiedenen Jahrzehnten im Bürgerhaus.

Jukebox-Konzert 2017

Die größte musikalische Herausforderung des Schuljahres 2016/2017 war sicherlich unsere Musikrevue „Life Of A Jukebox“, die von allen Ensembles und Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Musik mitgestaltet und am 27./28.06.2017 im Bürgerhaus auf die Bühne gebracht wurde: Die Bigband bildete hier das Rückgrat und studierte ein abendfüllendes Programm von Rock-Klassikern über aktuelle Chart-Hits und Balladen bis hin zu Soul und Funk ein. Mit Bianca Hauptvogel (as), Merlin Kornherr (ts) und Karim Ajmail (git) konnten sich dabei auch talentierte Solisten an ihren Instrumenten zeigen, die von unserer Rhythmusgruppe um Niklas Lohmann (p), Felix Pötsch (dr) und Philipp von Reppert (b) begleitet wurden.
Erwähnt werden sollen natürlich auch die Sängerinnen und Sänger um Rita Hausmann, Julia Deuter, Marco Krebs (als Gäste), Alexander Dombrowski, Johannes Honal, Julius Hlawatsch und Niklas Theisen, die ihre Aufgabe souverän gemeistert haben. Ihr werdet eine große Lücke hinterlassen!
Aber der Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern, was zum Beispiel Ella Herbel und Amelie Hora an den beiden Abenden im Juni eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Garniert wurde die Musikrevue von unserem „Rentner“-Pärchen Sandra Lipus und Jonathan Specht sowie von einer eigens zu diesem Zweck ins Leben gerufenen Tanzgruppe unter Anleitung von Frau Hahn und Hannah Baier. Last but not least geht ein ganz großer Applaus an mein P-Seminar, das trotz verschiedenster Hindernisse auf dem Weg ganze Arbeit geleistet hat und die Konzerte so überhaupt erst ermöglichte. So bleibt mir an dieser Stelle nur noch, allen Mitwirkenden meinen Dank auszusprechen für die (immer) motivierten Konzerte, das (meistens) zuverlässige Erscheinen, die (oft) disziplinierte Arbeit, und die (gelegentlich) erforderliche Geduld im Umgang mit den (äußerst seltenen) Wutausbrüchen des Bandleaders.

  • Text: Gabriel Keeser; Fotos:Jana Haier und Celina Renner (Fototeam)
  • 03. Oktober 2017
  • Levin Altner