Schulradeln

Schulradeln

Das COG macht beim Schulradeln-Wettbewerb mit

SchulradelnLogo

Gerade eben war noch der Weltfahrradtag - „... ein guter Anlass daran zu erinnern, dass das Fahrrad einfach eine unglaubliche Erfindung ist. Es besitzt das Potenzial jedes ökologische Problem unserer Städte zu lösen." Auch wenn man dem Blogger, Aktivisten und Autoren Ingwar Perowanowitsch vielleicht nicht in allen Ausführungen zustimmt, so ist seine Begeisterung fürs Fahrradfahren doch leicht nachvollziehbar.

Egal, welche Gründe man hat, aufs Rad zu steigen, sei es die Verbesserung der körperlichen oder mentalen Gesundheit, die günstige und flexible Mobilität oder der Klimaschutz etc., jeder, der sich der Schulfamilie angehörig fühlt, ist herzlich eingeladen mit beim Schulradeln-Wettbewerb mitzumachen. Einfach, indem man mit dem Rad fährt, und sich beim Stadt- bzw. Schulradeln anmeldet. Hier ist der Link:https://www.stadtradeln.de/

Der Wettbewerb startet am Sonntag, den 23.06.24, dauert drei Wochen. Ansprechpartner sind Christina Huber und Thomas Haas.

  • Christina Huber
  • 06. Juni 2024
  • Unbekannt