Schule als Staat

Schule als Staat

Verfassung

Nach den Herbstferien findet eine Abstimmung über die Verfassung statt.

Langform:PDF-Datei
Kurzform:PDF-Datei

Erklärvideo

Staatsname:

Der Staatsname steht fest: ORFFISTAN

In einer spannenden Abstimmung setzte sich "Orffistan" ganz knapp gegen "Carl-Orff-Republik" (COR) durch.

Wahl des Staatsnamens

Was ist das?

Das Carl-Orff-Gymnasium wagt am Schuljahresende Großes! Auf Schülerinitiative hin hat sich die Schule entschieden das Planspiel „Schule als Staat“ in der letzten Schulwoche von Montag bis Mittwoch (22. – 24.07.2020) durchzuführen.

Das mehrtägige Planspiel simuliert die Gründung eines eigenen Staates mit allem Dazugehörigen: von einer eigenen Parteienlandschaft und einem Parlament, über eine Regierung mit Kanzler und Ministern, bis hin zu einer eigenen Wirtschaft mit Währungssystem und unterschiedlichsten Betrieben. Bereits seit einem halben Jahr leistet eine Gruppe aus Schülerinnen und Schülern Vorarbeiten, seit Schuljahresanfang läuft die Planung auf Hochtouren.

Dank unserer Möglichkeiten zur Nutzung von Office365 können sich Schüler*innen sich als zukünftige Staatsbürger*innen bereits frühzeitig einbringen: Staatsname, Währung und Verfassung sind nur einige Elemente, über die jedes Staatsmitglied schon jetzt online abstimmen kann. Etwas später können Parteien und Wirtschaftsbetriebe gegründet werden. Die Projekttage bilden dann den Höhepunkt.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen findet man im Rundschreiben vom 26.09.2019.

In wenigen Wochen wird eine eigene Projekt-Homepage eingerichtet.