USA

Nach über 20 Jahren USA-Austausch fand der letzte Besuch der Amerikaner im Juli 2017 statt.

USA-Austausch

Das Jubiläum – 20 Jahre USA-Austausch! - ist leider auch vorerst der Abschiedsbesuch. Zum letzten Mal werden die Schüler der Alvirne High School unseren Alltag etwas durcheinanderbringen.

Am 26. Juni 2017 begrüßte Herr Hautmann die Schüler und den amerikanischen Lehrer, Mr Wells, beim welcome breakfast in der Mensa. Beide sprachen sich dabei mit starken Worten dafür aus, jede Art von Austausch zwischen jungen Menschen in verschiedenen Ländern auch weiterhin zu unterstützen, da sie diese Art der Begegnung für einen wichtigen Baustein für eine friedlichere Welt halten.

In den nächsten beiden Stunden begleiteten die amerikanischen Schüler zum Teil ihre Partner in die Unterrichtsstunden. Einige bereicherten die English Conversation class von Frau Schrey, andere unterhielten sich eine Doppelstunde lang mit den SchülerInnen der 7c.

Bis zum 12. Juli blieben die Gäste und unternahmen viele Exkursionen. Diese beinhalten klassische Ziele wie Salzburg und Neuschwanstein, historische Rundgänge durch München als Hauptstadt der Bewegung, Freising und Regensburg, oder den Besuch der Gedenkstätte in Dachau. Derzeit sind sie in Prag.

Und dann ist´s erst mal vorbei – but you never know.